Sie sind hier: Karlheinz Wenzel
04:49, 29.05.2024

Neustrelitzer Straße 7 B/118
17033 Neubrandenburg
fon 0395.5822174

Arbeitsbereiche:
Malerei, Grafik

Arbeitsschwerpunkte:
Tafelbildmalerei: Öl, Aquarell,
Acryl und Gouache für
Ausstattungszwecke von privaten und öffentlichen Räumen und Wandmalerei

VAUCLUSE

Acryl auf Papier, 1998, 100 x 77 cm

Alte in Strandburg

1984, Gouache, Kreide, Kohle auf Papier, 63 x 86 cm, Kunstsammlung Neubrandenburg

Künstler in Puchow - á Watteau

1988-1989, Eitempera, Ölkreide auf Hartfaser, 122 x 174 cm, Kunstsammlung Neubrandenburg

Vita:

geboren 1932 in Wolfsburg (Nordböhmen)
1947-1959 Lehre als Gebrauchswerber in Wittenberg (Sachsen-Anhalt)
1950-1955 Studium an der Hochschule für bildende und angewandte Kunst Berlin-Weißensee bei Horst Strempel, Bert Heller, Gerhard Kreische und Arno Mohr
1955 Diplom und Mitglied im Verband Bildender Künstler Deutschlands
1955-1970 freischaffend in Lutherstadt Wittenberg
seit 1956 Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland
19665-1990 Leiter des Zirkels für Bildnerisches Volksschaffen im VEB Kombinat Agrochemie, Stickstoffwerk Piesteritz
seit 1970 freischaffend in Neubrandenburg
seit 1990 Mitglied im Künstlerbund Mecklenburg umnd Vorpommern e.V. im BBK
seit 1993 Dozent an den Volkshochschulen in Neubrandenburg und Neustrelitz