mehr im Mitgliederbereich von:          Britta Naumann          ← vor  |   weiter →
11:45, 22.10.2018
Britta Naumann

Gnewitzer Straße 8
18195 Zarnewanz
fon/fax 038205.65024
mobil 0171.4520072

britta.naumann(at)gmx(dot)net


Arbeitsgebiet:

Malerei, Grafik, Objektkunst

Titel: ...die Welt verändert sich und bleibt (1.)
Entstehungsjahr: 2001
Material/Technik: Malerei
Auftraggeber: Med. Zentrum der Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommern
Standort: Med. Zentrum Schwerin, Funktionsgebäude

Wandbild

Titel: ...die Welt verändert sich und bleibt (2.)
Entstehungsjahr: 2001
Material/Technik: Malerei
Auftraggeber: Med. Zentrum der Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommern
Standort: Med. Zentrum Schwerin, Funktionsgebäude

Blaue Säule, Motive aus Luft und Wasser, Malerei auf Beton

Titel: Mosaiksäule, erste Seite "im Tempel"
Entstehungsjahr: 2001
Material/Technik: Malerei
Auftraggeber: seetours, German Branch of P&O Princess International Ltd.
Standort: AIDA Vita (II) Clubschiff

Material: italienisches Glasmosaik
Höhe: 2,50 m
Breite: oben 1,70 m, unten 1,30 m, zweiseitig
Inhalt: Assoziationen zur Ägyptischen Mythologie, Realisierung 2002 vor Ort
1. "das Boot" (Sonnenbank)
2. "im Tempel"
Die Komposition ist frei entwickelt, unter Berücksichtigung von Farbvorgaben und räumliche Besonderheiten.

Titel: Mosaiksäule, erste Seite "das Boot"
Entstehungsjahr: 2001
Material/Technik: Malerei
Auftraggeber: Seetours, German Branch of P&O Princess International Ltd.
Standort: AIDA Vita (II) Clubschiff

Material: italienisches Glasmosaik
Höhe: 2,50 m
Breite: oben 1,70 m, unten 1,30 m, zweiseitig
Inhalt: Assoziationen zur Ägyptischen Mythologie, Realisierung 2002 vor Ort
1. "das Boot" (Sonnenbank)
2. "im Tempel"
Die Komposition ist frei entwickelt, unter Berücksichtigung von Farbvorgaben und räumliche Besonderheiten.

Titel: Mosaiksäule, erste Seite "das Boot"
Entstehungsjahr: 2001
Material/Technik: Malerei
Auftraggeber: Seetours, German Branch of P&O Princess International Ltd.
Standort: AIDA Vita (II) Clubschiff

Material: italienisches Glasmosaik
Höhe: 2,50 m
Breite: oben 1,70 m, unten 1,30 m, zweiseitig
Inhalt: Assoziationen zur Ägyptischen Mythologie, Realisierung 2002 vor Ort
1. "das Boot" (Sonnenbank)
2. "im Tempel"
Die Komposition ist frei entwickelt, unter Berücksichtigung von Farbvorgaben und räumliche Besonderheiten.

Titel: Mosaikgestaltung
Entstehungsjahr: 1996
Material/Technik: Malerei
Auftraggeber: Deutsche Seereederei, Seetours, Rostock
Standort: AIDA Cara (F) Clubschiff

Realisierung auf der Schiffswerft Turku/ Finnland
Thema: Sonne, Mond u. Sterne
Standorte:
1. Säule: Mainbar
2. Säule: Laguna (Thema des Raumes)
Ausschnitt: 2. Säule
Inhalt: Anlehnung an karibische Mythen, frei erfundene Meeresgöttin nach einer mythologische Erzählung